Sie befinden sich hier:

Südmähren

Südmähren - das sind herrliche Volkstrachten, schmucke Bauernhäuser, Zimbalmusik, mährischer Wein und berühmten Folklorefeste. Hügellandschaften mit ausgedehnten Weinbergen prägen das Bild, nördlich von Brno erstreckt sich der Mährische Karst mit seinen Tropfsteinhöhlen. Die Mäander der Thaya und die umliegenden bewaldeten Hänge sind Teil des Nationalparks Thayatal. Im Osten der Region - an der Grenze zur Slowakei - liegen die Weißen Karpaten.
Eine besondere Anziehungskraft üben das in die UNESCO-Welterbeliste eingetragene Areal Lednice-Valtice und die historischen Weinkeller in Petrov aus. Brünn/Brno ist das Zentrum der Region, Mährens Metropole und zweitgrößte Stadt Tschechiens.

  • Petrov - Historische Weinkeller
    Mährens Metropolen
    4 -Tage-Reise
  • Mährischer Wein
    Weinwellness in Südmähren
    5 -Tage-Reise
  • Schloss Lednice
    Unesco-Welterbe in Mähren
    5 -Tage-Reise
  • Mährischer Karst - Punkva Höhle
    Südmährens schönste Seiten
    5 -Tage-Reise
  • Mährische Folklore
    Paradiesisches Südmähren
    4 -Tage-Reise
  • Renaissance Fassaden in Telc
    Unesco-Welterbe in Tschechien
    8 -Tage-Reise