Sie befinden sich hier:

Niedere Tatra

Im Herzen der Slowakei, zwischen den malerischen Tälern der Flüsse Waag und Gran, liegt die Niedere Tatra - ein wahres Paradies für Naturliebhaber mit Gletschern, bizarren Kalksteinmassiven, romantischen Tälern, der herrlichen Höhlenwelt im Demänauer Tal, zauberhaften Bergwiesen und tiefen Wäldern.

Der rund 90 km lange Höhenzug ist Teil der Karpaten, drei Berge erheben sich über 2000m und bieten einen atemberaubenden Blick in die Umgebung und den Nationalpark Niedere Tatra.

  • Bad Piestany
    Vom Waagtal in die Niedere Tatra
    6 -Tage-Reise